Tilla und ihre Freunde auf der Burg Heinzenbergz
 


Tilla und ihre Freunde
auf der Burg Heinzenberg
InfosNewsFreundeGästebuchGalerieDownloadsLinksKontaktHome

Das Buch

Titel des Kinderbuchs
Tilla und ihre Freunde auf Burg Heinzenberg / Tilla e seas amitgs sil Casti da Preaz

Kurze Inhaltsbeschreibung
Tilla, ein 10jähriges Mädchen verbringt ihre Ferien bei ihrer Tatta (Grossmutter) in Präz am Heinzenberg. Ihre Eltern streiten sich oft, und da es Tilla im Bergdorf sehr gut gefällt, beschliesst sie zu bleiben. Von ihrer Tatta lernte Tilla dann die Heilwirkungen der verschiedenen Pflanzen kennen.

Tilla ist am liebsten in der Natur, darum zieht sie zu ihren Freunden den Tieren auf Burg Heizenberg. Von dort aus versucht sie, allen kranken Tieren mit dem übermittelten Wissen der Tatta zu helfen. In jeder Jahreszeit trifft Tilla auf zwei verschiedene einheimische Tiere, die ihre Hilfe brauchen. Werden Arnikasalbe, Holunderblütentee oder Zwiebelwickel den Tieren helfen? Als der Winter kommt, kehrt sie zurück ins Dorf zur Tatta. Tilla erzählt ihr nun an den kalten Winterabenden von den Erlebnissen mit den Tieren. Für die Tatta wirken diese Geschichten besser, als jede Medizin.

Im Umschlag des Buches ist noch ein kleines Zusatzbüchlein.Zusatzbüchlein
Im Umschlag des Buches ist noch ein kleines Zusatzbüchlein. In diesem sind alle Rezepte sowie weitere Ideen zusammengefasst sind. Zum Beispiel ein Rezept für Arnikasalbe oder Holunderblütensirup, ein Bastelanleitung, ein Vers, ein Lied oder ein Geschichtenspiel. Es gibt jeweils eine thematisch abgestimmte Aktivität pro Geschichte. Umfang: pro Aktvität eine Seite
Format: 21 cm x 14.5cm

Zielgruppe
Kinder von ca. 4- 10 Jahren, Familien, Kindergarten- und Schulklassen.
Die Tiere der 8 Kurzgeschichten und Plätze

Bestellung
Für 28.- Franken plus Versandkosten kann man das Kinderbuch erwerben. Bestellen per E-Mail bei frigg@bluewin.ch




Das Buch
Das BuchDas Buch

Umfang
Acht Kurzgeschichten mit je einer Seite Text und einer Seite Illustration.

Format
29.5 cm x 29.5 cm

Sprache
Zweisprachig: Deutsch / Romanisch in zwei Spalten
Am Heinzenberg, vor allem aber in Präz sprachen früher alle romanisch. Heute hört man nur noch die älteren Leute miteinander in dieser Sprache reden.

Unterstützung

Falls Sie Interesse haben, sich am Tilla-Projekt finanziell zu beteiligen, melden Sie sich bitte beim Präsidenten der IG Erlebnisweg Tilla, Patrik Gasser eMail.

Meteo

Die Wetterprognosen für Präz am Heinzenberg

Aus der Tilla-Sponsorenliste

Schweizer Berghilfe
www.berghilfe.ch
Rizzi AG, Bauunternehmung, Cazis
Stiftung Jacques Bischofberger, Chur

Weitersagen

Bookmark and Share